Produktionen

PUMUCKL

Seit er an dessen Leimtopf kleben geblieben ist, lebt der rothaarige Kobold Pumuckl beim Schreinermeister Franz Eder. Erst dadurch wurde Pumuckl für Schreiner Eder überhaupt sichtbar. Durch ein Koboldsgesetz ist Pumuckl verpflichtet, für immer bei ihm zu bleiben. Was Pumuckl besonders liebt: das Aushecken von Streichen, das Dichten, Schinkensandwiches und – Schoggicreme!
Sprache: Mundart.

 

 

Dauer: 2 x 40 Minuten.
Es spielen: Silvia Alioski, Fabienne Baltisberger und Silvio Fumagalli. Text: Peter Keller; Regie: Maya Zimmermann; Kostüme: Pia Sigrist; Musik: Balz Aliesch; Bühnenbild: Peter Keller; Bau Bühnenbild: Dominik Flubacher; Technik: Sonja Oswald.

Tickets & Spieldaten

schliessen

WILDI BLAATERE (Migros Kinderkonzert)

Die brandneue Kinderband mit altbekannten Gesichtern: Sibylle Aeberli und Thomas Haldimann waren mit der Kultband Schtärneföifi lange der Massstab, wenn es um musikalische Familienunterhaltung ging. Zusammen mit Bice Aeberli (Baby Jail) bilden sie das Trio «Wildi Blaatere». Die legendäre Bühnenpräsenz der Schwestern Aeberli, gepaart mit den tausend Gesichtern des Thomas Haldimann, verspricht eine mitreissende Show zum Tanzen, Singen und natürlich gemeinsamen Blääterlen!

 

 

Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause).

www.wildi-blaatere.ch

Tickets & Spieldaten

schliessen

PICCOLOCO – HERBSTKONZERT

Neue Musik für Basler Piccolo von Daniel Kreder
Sa, 27. November 2021 / 20:00 (Einlass 19:30).

Das Ensemble Piccoloco präsentiert neue Musik für Basler-Piccolo und Basler Trommel des Komponisten Daniel Kreder.
Kreders Musik bewegt sich zwischen traditionell fasnächtlich bis hin zu komplex kammermusikalisch. Die Einflüsse aus Klassik und Kindheitserinnerungen an Morgestraich und Cortège vermischen sich zu einem emotionsgeladenen Feuerwerk neuer Klänge, die den einfachen Instrumenten und den Musikern viel abverlangen aber auch viel zurückgeben.

 

 

Das Publikum erwartet ein spannender, vielfältiger musikalischer Abend mit «Fasnachtsmusik» auf höchstem Niveau. Piccoloco sind: Sabine Freuler, Hermine Gassler, Maria Gassler, Livia Haas, Monica Glauser, Patrick Meyer, Gérald Prétôt (Leitung), Rita Wenk, Trommeln: Urs Gehrig, Lars Handschin.
Eintritt frei – Ausgangskollekte durch Piccoloco

Tickets & Spieldaten

schliessen

MARIUS & DIE JAGDKAPELLE (Migros Kinderkonzert)

An den Konzerten von Marius chlepftz wie gewohnt, denn vollkommen ist das Jagdkapellen-Erlebnis erst beim Liveauftritt: Wenn sich der Marius, eine wahre Rampensau, und seine vier virtuosen Kameraden beim Auftritt austoben, bleibt auf der Bühne kein Hemd und im Publikum kein Auge trocken. Einmal mehr werden sich die Verschreckjäger - zur Freude der Kinder - live von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen hangeln.

 

 

Und um
nichts anderes geht es hier!
Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause).

www.marius-jagdkapelle.ch

Tickets & Spieldaten

schliessen

HERBERT & MIMI ZEIGEN: ROTKÄPPCHEN RELOADED

Herbert und Mimis neues Abenteuer führt sie in die Welt der Märchen. Es ist eine schöne Aufgabe, der Grossmutter Obst und Kuchen zu bringen, findet Mimi. Gesagt, getan. Und so beginnt ihre Reise in den Wald. Nur hat sie nicht damit gerechnet, dass Herbert ständig Hunger hat und auch keine so rechte Ahnung davon, womit Wölfe sich wohl die Zeit vertreiben! Also wird Mimis Ausflug in den Wald bald zu einer kleinen Jagd, und in der Hütte der Grossmutter geht auch nicht alles mit rechten Dingen zu.

 

 

Ob nun am Ende die Grossmutter den Wolf, oder der Jäger das Rotkäppchen, oder der Herbert die Mimi verspeist, bleibt ungewiss.

Für Menschen ab 3 Jahren. Dauer: ca. 50 Minuten.
Von und mit: Helga Jud, Manfred Unterluggauer
Idee, Regie und Austattung: Helga Jud, Manfred Unterluggauer

herbertundmimi.at

Tickets & Spieldaten

schliessen

DORNRÖSCHEN !!ABGESAGT!!

DAS TAMALAN-THEATER FÄLLT DIESES JAHR LEIDER CORONA-BEDINGT AUS!


Noch ehe ein Jahr vergeht, werdet ihr eine Tochter haben, sagt der Frosch. In fünfzehn Jahren wird sie sich an einer Spindel stechen, sagt die Fee, aber die andere Fee sagt: In hundert Jahren wird sie wieder erwachen. Jetzt bloss nicht verrechnen, sagt der Prinz, der genau zur rechten Zeit vor der Hecke stehen will...

 

 

Ein Märchenspektakel
mit Hofstaat, Rosen und Zeitmaschine in einer Inszenierung mit viel Musik, Witz und farbenfrohen Kostümen.
Sprache: Hochdeutsch. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause).
Es singt und spielt das Tamalan Theater (Fintel/Hamburg) mit Helmut Ferner und Anni Ruhland. Inszenierung: Tamalan Theater; Kostüme: Anni Ruhland; Musik: Helmut Ferner.

tamalan-theater.de

Tickets & Spieldaten

schliessen

SNOWWHITE – eine Märchenoper

VERSCHOBEN AUF FRÜHLING/SOMMER 2022!


«Wer ist die Schönste im ganzen Land?», fragt die böse Stiefmutter ihren verräterischen Spiegel. Kennst du die Antwort? Na klar kennst du sie: ….. «Aber Schneewittchen hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen ….»
Schneewittchen, das Musiktheater für die ganze Familie, für Freunde, Nachbarn, Schüler*innen, Vereine und vor allem auch für Märchenfans jeglichen Alters!

 

 

Einmalig erzählen, singen, spielen und musizieren 18 professionelle Künstler und Künstlerinnen das weltbekannte Märchen der Brüder Grimm. Die Melodien wirst du nie mehr vergessen!
Sei dabei, wenn sich der Vorhang hebt! Wir feiern Weltpremière! Wir freuen uns auf dich!
Die Website zeigt dir Ausschnitte aus der Musik, welche von 3 Basler Komponisten geschrieben wurde: George Fleury, Raitis Grigalis und Andreas Xaver Schwarz – Regie: Ingo Anders

www.rockoper-snowwhite.ch

Tickets & Spieldaten

schliessen

SCHYSSDRÄGGZIIGLI

Die kleine und feine Vorfasnachts-Geschichte des Theater Arlecchino – im 2022 zum zweiten Mal. Eigentlich wäre es im 2020 die erste Fasnacht von Beni geworden. Wäre… Doch nun freut sich Beni doppelt auf die Fasnacht mit seinen neuen Kollegen vom Schyssdräggziigli. Bis dann gibt es aber noch viel zu tun. Und für den Fasnacht-Banausen Beni gibt es noch einiges über die Fasnacht zu lernen.

 

 

Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten.
Es singen und spielen: Silvio Fumagalli, Lara Schenk, Inge Rüppel, Maurus Voltz, Lena von Allmen, Willy Wernhardt und e Schnitzelbangg. Text und Produktionsleitung: Peter Keller; Regie: Urs Zeiser; 'Schyssdräggziigli'-Lied: Balz Aliesch; Bühnenbild: Dominik Flubacher, Technik: Sonja Oswald.

Tickets & Spieldaten

schliessen

FASNACHTSBÄNDELI

Nach dem Fasnachtsbändeli kommt die Fasnacht. Die Frage lautet: Wird es 2022 endlich wieder eine Basler Fasnacht geben? Oder wird uns Corona erneut stoppen? Wir kennen die Antwort und verraten sie! Das Fasnachtsbändeli ist jedes Jahr der grösste Anlass auf der Arlecchino-Bühne. Das grosse Arlecchino-Ensemble und viel (Fasnachts-)Musik werden auch in der neusten Ausgabe zu begeistern wissen!

 

 

Sprache: Mundart. Dauer: 2 x 40 Minuten.
Es singen und spielen: Silvia Ferrari, Silvio Fumagalli, Melina Kleiner, Roger Gugger, Sandra Heitz, Markus Jeppesen, Manuel Müller, Silja Immeli, Leon Immeli. Regie: Colette Studer; Text: Peter Keller; Co-Autor & Liedertexte: Jürg Jösslin; Produktionsleitung: Peter Keller; Produktionsassistenz und Technik: Sonja Oswald; Bühnenbild: Dominik Flubacher. Nachmittagsprogramm: Basler Piccolo-Ensemble, Basler Trommel-Akademie, Schnitzelbangg u.a.
Abendprogramm: Amerbach Pfyffer, Bändeli-Drummler, Schnitzelbängg u.a.

Tickets & Spieldaten

schliessen

SCHNITZELBANGG-STUBEDE 2022

Falls uns Corona keinen Streich spielt, sollte es am 4. und 5. März 2022 endlich wieder eine Schnitzelbangg-Stubede geben!
Die Arlecchino-Stubede ist der perfekte Einstieg in die Basler Fasnacht. Ein Abend mit den besten Schnitzelbängg im Theater Arlecchino und im Seibi-Käller!
Die Stubede ist ein Benefiz-Anlass für das Theater Arlecchino – alle Schnitzelbänggler treten ohne Bezahlung auf.

 

 

Vorverkauf ab 1.11.21!

Tickets & Spieldaten

schliessen

PICKNICK (Gastspiel Theater Szene, Bern)

Lust auf Picknick? Los geht's! - Für Kinder ab 2 Jahren.
Nick und Pick wandern los und finden das schönste Plätzchen auf Erden. Nick will spielen! Und es fliegen die Bälle… Pick spielt mit! Und ist plötzlich verschwunden. Such mich doch! Da rumpelt’s im Bauch. Hunger! Was hat eigentlich Pick eingepackt, was Nick? Das soll schmecken? Zum Glück hat Tom auch etwas dabei. Merci u ä Guetä!

 

 

Die Eigenkreation des Theaters Szene spricht eine universell verständliche Sprache durch musikalisch-tänzerische Poesie.
Für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene.
Dauer: ca. 50 Min (ohne Pause)

Theater Szene

Tickets & Spieldaten

schliessen

DIE TOLLI MOLLY

Molly, eine erfolglose Clownin, begegnet Max, dem erfolgreichen, aber ungeliebten Schokoladen-Fabrikanten. Eines verbindet die beiden: ihre Einsamkeit. Molly schafft es, Max in ihre Fantasiewelt zu entführen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise voller Poesie und Clownerie. Molly und Max kehren mit der Gewissheit zurück, dass sie am Anfang einer wunderbaren Freundschaft stehen.

 

 

Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause).

Es spielen: Inge Rüppel, Manuel Müller, Dominik Flubacher. Produktionsleitung: Peter Keller; Regie: Tanja Horisberger; Idee & Text: Fabio Costacurta; Bearbeitung: Peter Keller; Musik: Balz Aliesch; Kostüme: Pia Sigrist; Technik: Dominik Flubacher.

Tickets & Spieldaten

schliessen

PIPPI IM TAKA-TUKA-LAND

Pippi Langstrumpf lebt mit ihrem Pferd ‚Kleiner Onkel‘ und dem Affen ‚Herr Nilsson‘ in der Villa Kunterbunt. Als eines Tages im Hafen eine Flaschenpost von Kapitän Langstrumpf entdeckt wird, beginnt für Pippi ein grosses Abenteuer. Auf der Taka-Tuka-Insel muss sie ihren Vater, Kapitän Langstrumpf, aus der Gefangenschaft der Piraten befreien.
Ob es Pippi gelingt?
Sprache: Mundart.

 

 

Dauer: 2 x 40 Minuten.

Es singen und spielen: Noemi Bastian, Manuel Müller, Adrian Plattner/Silvio Fumagalli, SilviaFerrari/Tatjana Pietropaolo, Reinhardt Stehle. Text und Produktionsleitung: Peter Keller; Regie: Andreas Bächli; Kostüme: Pia Sigrist; Technik: Barbara Lienert; Bühnenbild: Peter Keller, Andreas Bächli; Bühnenbau: Dominik Flubacher.

Tickets & Spieldaten

schliessen

ALBISSERS BUNTWÖSCH (Migros Kinderkonzert)

Das Buntwösch-Programm ist mit seinen gewitzten und verschmitzten Liedgeschichten so vielstimmig und spannend wie das Leben von Kindern. Allerlei Buben und Mädchen geben sich die Ehre: Sie lieben es, Kaugummi zu vertätschen, zwängeln und drängeln, haben Ecken und Kanten, philosophieren über den Bauchnabel und malen – zum Ärger ihrer Lehrer*innen – über den Blattrand hinaus. Ein kunterbuntes

 

 

Panorama verspielter Kindergeschichten!
Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause).

www.buntwoesch.ch

Tickets & Spieldaten

schliessen

SILBERBÜX (Migros Kinderkonzert)

Die bekannte Geheimbande ist endlich wieder da! Sie haben nicht bloss einen Fall dabei, sondern präsentieren eine ganze Reihe von Detektiv-Geschichten mit neuen Liedern und Abenteuern. Silberbüx abenteuert durch wilde, witzige und spannende Fälle, und gemeinsam mit dem Publikum trotzen sie allen Gefahren.
Sprache: Mundart. Dauer: 60 Minuten (ohne Pause)

www.silberbuex.ch

 
 
Theater Arlecchino - Walkeweg 122 - 4052 Basel - 061 331 68 56 - info [at] theater-arlecchino[dot]ch
AGB - Datenschutzerklärung - Impressum