Theater-Workshops

WS 98 - Theaterworkshop Sommerferien, 4. Woche Morgen

Montag, 24.07.2017 bis Freitag, 28.07.2017, täglich 10:00 - 13:00 Uhr

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT

WS 99 - Theaterworkshop Sommerferien, 5. Woche Morgen

Montag, 31.07.2017 bis Freitag, 04.08.2017, täglich 10:00 - 13:00 Uhr

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT

WS 100 - Theaterworkshop Sommerferien, 5. Woche Nachmittag

Montag, 31.07.2017 bis Freitag, 04.08.2017, täglich 14:00 - 17:00 Uhr

Abschlussvorstellung: Freitag, 04.08.2017 um 18:00 Uhr

Kursleitung: Michael Buseke

WS 101 - Theaterworkshop Sommerferien, 6. Woche Morgen

Montag, 07.08.2017 bis Freitag, 11.08.2017, täglich 10:00 - 13:00 Uhr

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT

WS 102 - Theaterworkshop Sommerferien, 6. Woche Nachmittag

Montag, 07.08.2017 bis Freitag, 11.08.2017, täglich 14:00 - 17:00 Uhr

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT

WS 103 - Theaterworkshop Herbstferien, 1. Woche Morgen

Montag, 02.10.2017 bis Freitag, 06.10.2017, täglich 10:00 - 13:00 Uhr

Abschlussvorstellung: Freitag, 06.10.2017 um 18:00 Uhr

Kursleitung: noch offen

WS 104 - Theaterworkshop Herbstferien, 1. Woche Nachmittag

Montag, 02.10.2017 bis Freitag, 06.10.2017, täglich 14:00 - 17:00 Uhr

Abschlussvorstellung: Freitag, 06.10.2017 um 18:00 Uhr

Kursleitung: noch offen

WS 105 - Theaterworkshop Herbstferien, 2. Woche Morgen

Montag, 09.10.2017 bis Freitag, 13.10.2017, täglich 10:00 - 13:00 Uhr

Abschlussvorstellung: Freitag, 13.10.2017 um 18:00 Uhr

Kursleitung: noch offen

WS 106 - Theaterworkshop Herbstferien, 2. Woche Nachmittag

Montag, 09.10.2017 bis Freitag, 13.10.2017, täglich 14:00 - 17:00 Uhr

Abschlussvorstellung: Freitag, 13.10.2017 um 18:00 Uhr

Kursleitung: noch offen

Allgemeine Informationen

  • Die Theater-Workshops stehen allen Kindern von 7 bis 12 Jahren offen.
  • Anmeldungen unter 061 331 68 56 oder info@theater-arlecchino.ch.

  • Workshops werden durchgeführt, wenn sich mind. 6 Kinder dafür anmelden. Es werden max. 12 Kinder pro Workshop aufgenommen.
  • Kurskosten: Fr. 150.- (5 Tage) resp. Fr. 120.- (4 Tage)

  • Für Auskünfte wenden Sie sich an das Arlecchino-Büro (061 331 68 56 oder info@theater-arlecchino.ch).
  • Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
  • Mit der Kursbestätigung wird ein Einzahlungsschein für die Bezahlung der Workshop-Kosten beigelegt.
  • Bitte beachten: Anmeldungen sind verbindlich. Bei kurzfristigen Abmeldungen bis 10 Tage vor Kursbeginn müssen die Kurskosten vollumfänglich bezahlt werden.
  • In den Kurskosten ist alles inbegriffen (Theatermaterial, Bastelmaterial, Znüni/Zvieri)
  • Die Workshops finden im Theater Arlecchino am Walkeweg 122 in Basel statt.
  • Am letzten Tag des Theater-Workshops findet jeweils um 18:00 Uhr eine Aufführung für Familie und Freunde statt.

 

Unsere Kursleiterinnen und Kursleiter:

Miriam Cohn 

Miriam CohnMiriam Cohn ist Kulturwissenschaftlerin und seit 2007 Teilnehmerin der berufsbegleitenden Ausbildung zur Theaterpädagogin am SpielRaum in Freiburg i.Br. 


Sie ist künstlerische Leiterin beim Theater zum Kilometer 0 und gibt Theaterkurse für Kinder und junge Erwachsene am Uhuru Festival für Musik und Tanz aus aller Welt und im Theater Arlecchino.

 

Sandra Wiggli

text/SandraWiggli

Bewegungsschauspielerin und Theaterpädagogin. 3-jährige Ausbildung an der comart, schule f, theater, mime und tanz in ZH. Gründungsmitglied und Spielerin beim Playbacktheater 'puravida'. Spielerin für Kindertheater in ZH und der Region. Eigener Kurzspielfilm. Diverse Projektleitungen und Regietätigkeiten an Primar- und Sekundarschulen in BL/SO. Maskenbildnerin für Laientheater. Seit 10 Jahren eigene Theaterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Land.

Ihre grosse Leidenschaft ist das Improvisations-Theater-Spiel, das Musik- und Tanztheater. Und das Singen in einem Acapella-Ensemble.

 

Dominique Lüdi

text/dominiqueluediDominique Lüdi studierte Schauspiel an der heutigen Zürcher Hochschule der Künste und ist seit 2004 als Schauspielerin in Deutschland und der Schweiz tätig. Sie ist Ensemblemitglied Mitglied bei "Shakespeare und Partner Berlin".

Sie arbeitet auch als Sprecherin für Hörbücher und entwickelt zusammen mit ihrem Partner eigene Projekte. Seit 2009 inszeniert sie kontinuierlich Theaterstücke an diversen Basler Schulen.

 

 

Michael Buseke

text/michaelMichael Buseke studierte an der HMT Zürich (heute ZHdK) Schauspiel und arbeitet seither in Deutschland und v.a. in der Schweiz als Theatermacher (letzte Projekte z.B.: Dante-Eine Performance zur Göttlichen Komödie, 2015 und Angstmän, 2014-15). 2006 gründete er mit der Schauspielerin Dominique Lüdi in Basel die buseke-lüdi produktion (www.buseke-luedi.com), die derzeit mit dem Theaterstück HEROS (einer Theaterinstallation über John Lennon, seinen Mörder und uns Heutige) durch die Schweiz tourt. Seit 2006 entwickelt und produziert er eigene Theaterprojekte und ist seit 2008 Regisseur für Theater- und Filmprojekte an Basler und Hamburger Schulen. Michael Buseke hat drei Söhne und lebt mit seiner Partnerin in Basel.

 

Fabian Cohn

text/Fabian_Cohn-13-217x300Fabian Cohn, geboren in Basel, absolvierte die 3-jährige Pantomime/Mime-Ausbildung an der ETAGE, Schule für die darstellenden Künste, Berlin. Seither verwirklicht er eigene Projekte in den Bereichen Tanz- und Bewegungstheater, Pantomime sowie Film und wirkte in diversen Tanz-, Theater- und Filmproduktionen mit.

2010 gründete Fabian Cohn gemeinsam mit Dominika Willinek die YET Company. Mit einer klaren Bewegungssprache, der Schaffung phantasievoller Bilder und einem subtilen Gespür für Humor schaut die YET Company „über den Tellerrand“ des zeitgenössischen Tanzes hinaus und schafft Bühnenwerke, die auch für ein Publikum jenseits des „Expertenpublikums“ des zeitgenössischen Tanzes zugänglich sind.

In seinen Workshops im Theater Arlecchino arbeitet Fabian mit Pantomime und Elementen aus Tanz- und Bewegungstheater. 

 

Antje Inäbnit Siegrist

text/AntjeInaebnitAntje Inäbnit Siegrist arbeitet als Tanz- und Theaterpädagogin. Sie unterrichtet seit 2004 Theater und Tanz für Kinder und Jugendliche an verschiedenen Musikschulen in der Region. Ihre künstlerische Ausbildung führte sie über die Comart, Schule für Theater, Mimik und Tanz in Zürich, Weiterbildung bei Erwin Schumann und Denise Lampart in modernem und zeitgenössischem Tanz, Studium an der renommierten London Contemporary Dance School mit Abschluss im Jahr 2000. Ihre eigenen Choreographien zeigte sie in London und in der Schweiz u.a. mit dem tanztheater daisy taff. Sie arbeitete auch immer wieder als freischaffende Choreographin und Tänzerin. Antje Inäbnit Siegrist ist Mutter von zwei Kindern.

 

Sarah Speiser

Sarah Speiser absolvierte ihr vierjähriges Schauspiel- und Physical Theatre- Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Im März 2013 schloss sie mit dem Artist Diploma - und ausgezeichnet mit dem Folkwang- Preis 2013 erfolgreich ab. Schon während der Ausbildung führte sie selbstständig Workshops zum Thema «Physisches Theater» anlässlich verschiedener Festivals in Deutschland und der Schweiz durch. 

Sarah arbeitet als Schauspielerin, Theaterpädagogin am Theater Basel, sie inszeniert und choreografiert mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

 

Theater Arlecchino - Walkeweg 122 - 4052 Basel - 061 331 68 56 - info [at] theater-arlecchino[dot]ch