Theater Arlecchino

...das Basler Theater für Kinder und die ganze Familie.

Das Theater Arlecchino wurde 1997 gegründet. Die erste Spielstätte war die (heute nicht mehr bestehende) Kuppel im Nachtigallenwäldeli. Dort fanden die ersten "Fasnachtsbändeli" statt, welche bis heute eine wichtige Rolle im Saisonprogramm des Theater Arlecchino spielen. Zunehmend wurden weitere Theaterstücke produziert.

Seit 2001 spielt das Theater Arlecchino von Herbst bis Frühling jeweils eine ganze Saison mit Eigenproduktionen und Gastspielen.

Seit 2004 spielt das Theater Arlecchino auch jedes Jahr in den Sommerferien während sechs Wochen im "Park im Grünen" in Münchenstein (ehemals Grün 80) eine Open-Air-Produktion.

Nach neun Jahren in der Kuppel fand das Theater Arlecchino im Herbst 2005 an der Amerbachstrasse im Kleinbasel eine eigene Spielstätte in einer ehemaligen Kegelbahn. Hier war das kontinuierlich expandierende Theater Arlecchino fast 10 Jahre lang zu Hause.

Seit Januar 2015 ist das Theater Arlecchino nun am Walkeweg 122 (beim St. Jakob) in Basel. In einer Liegenschaft des Kantons hat unser Theater ein neues Zuhause mit idealen Bedingungen gefunden.

Hier finden von September bis Juni jeweils Mittwoch, Samstag und Sonntag Nachmittagsvorstellungen statt. Das Programm setzt sich zusammen aus Eigenproduktionen des Theaters Arlecchino, aus Co-Produktionen und Gastspielen. Es umfasst die Sparten Märchen, Musicals, Vorfasnachtsproduktionen, Figurentheater, Konzerte und vieles mehr. Alles für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.

Im Theater Arlecchino spielen am Abend aber auch andere Theatergruppen, finden Konzerte, Feste und Feiern statt.

Das Theater Arlecchino soll Spass machen, Kinder und Erwachsene zum Lachen und Weinen, zum Fürchten und zum Schmunzeln bringen.

Bis bald im Theater Arlecchino - wir freuen uns auf Dich!

text/Aladin2

 

Theater Arlecchino - Walkeweg 122 - 4052 Basel - 061 331 68 56 - info [at] theater-arlecchino[dot]ch